No. 4956

2017-06-14 - 15:45
© 2006-2020 Gerd Peter Bischoff

Eine Abstraktion kann ins Unendliche projiziert werden.

Und genau das verspricht die unendliche Geldvermehrung.