No. 8362

2020-09-10 - 08:41
© 2006-2020 Gerd Peter Bischoff

Für die Öffentlichkeit relevante Informationen

dürfen uns nur in ausgesuchter Art und Weise

zugänglich gemacht werden:

Gedeutet, gereinigt, gefiltert und handverlesen

Nicht als kommentarlose Fakten, sondern nur

als statistische Größen oder selektive Einzelheit

Und punktgenau verankert im gängigen Narrativ

Aus: Medien und Propaganda


No. 8352

2020-09-07 - 22:00
© 2006-2020 Gerd Peter Bischoff

Die  Grundlage  jeglicher  Akzeptanz  ist  entweder

das Vertrauen --- die Gier --- oder die Angst vor Gewalt

Die  Voraussetzung  der Einwilligung ist die Billigung

Dann braucht nicht mehr gewählt oder abgestimmt werden

Die vertrauensvolle Billigung ist das

kostengünstigste und billigste Werkzeug für die Macht

Damit kann z.B. unendlich viel Geld gedruckt werden

Davon werden wiederum kleine Anteile medialen und

vertrauensbildenden Maßnahmen gewidmet, wesentlich

größere Anteile für die Bedrohung mittels Gewalt: Zur

Herstellung von Vertrauen, Billigung und Folgsamkeit


No. 8350

2020-09-06 - 16:19
© 2006-2020 Gerd Peter Bischoff

WAR  LÄSTIG  WIE  NIE:

DIE  DEMOKRATIE

Nun ist es endlich geschafft:

Die lästige Demokratie ist abgeschafft!

Der Wählerwille war sichtlich erschlafft

Dort, wo ein Loch im  Rechtsstaat klafft,

drehen sich Juristen im Verordnungssaft

Es wird kein Zusammenhang gerafft,

lediglich nur noch Propaganda gegafft

Und natürlich Steuern massenhaft gerafft

von einer politisch entgleisten Burschenschaft

Aber Hip ist Hurra: Die Demokratie ist abgeschafft!


No. 8222

2020-08-22 - 12:56
© 2006-2020 Gerd Peter Bischoff

Armut hin - Armut her

Für die Reichen gibt es immer mehr

~

Wer zum Mittelstand gehört

bleibt erst einmal noch unversehrt

~

Wer sich beim Raffen jedoch nicht sputet

ist in Bälde soweit ausgeblutet,

dass er bald zu den Armen gehört,

da die Raffgier den Mittelstand zerstört

~

Reichtum hin - Reichtum her:

denn nach oben gibt es keine Grenzen mehr


No. 8121

2020-08-06 - 13:52
© 2006-2020 Gerd Peter Bischoff

Jedes Geld entstand durch Vertrauen

Ist das  Vertrauen  aber verschwunden

entsteht – seit es Zentralbanken* gibt –

dennoch  Geld:  In  beliebigen  Mengen!

♠     ♠     ♠

Denn sie* können nicht insolvent werden!

Sie bringen dieses Geld in Umlauf, weil

alle  Bürger – auch  ohne  Vertrauen –

gezwungen  sind  daran  zu  glauben

♠     ♠     ♠

Und es geltend gemacht werden kann

Aber immer weniger dafür zu bekommen ist


No. 8104

2020-08-03 - 14:42
© 2006-2020 Gerd Peter Bischoff

ALLES  IST  GUT

Der windelweiche Werte-Westen

gibt sein Resultat zum Besten:

Die Sorgen der Menschen sind geheilt,

und alles wird nunmehr gerecht geteilt

Die Verteilung ist nicht nur im Westen so,

denn das Gleiche gilt auch anderswo:

Gewinne den Konzernen

Nettogewinne  den  Aktionären

Arbeitsplatz-Verluste den Angestellten

Totalverluste  den  Steuerzahlern