No. 11.967

2022-10-22 - 09:15
© 2006-2022 Gerd Peter Bischoff

Das Bewusstsein

bildet die Macht der Manifestation

Ψ

Je tiefer – desto weiter die Auswirkung

Je weiter – desto komplexer die Ausbreitung

Ψ

Bewusstsein erbringen die Teilnehmer der Schöpfung

durch ihre Emergenzen in den relativen Welten.

Vom kleinsten Teil bis zu den gewaltigsten Universen


No. 11.966

2022-10-21 - 10:57
© 2006-2022 Gerd Peter Bischoff

Äußere Erlebnisse prägen unser Dasein oft im Übermaß

~

Es sind die Emotionen, die unsere Gedanken verketten

Es  ist  die  Visualisierung,  die  Ideen  bildhaft  machen

Das Zuhören bestimmt, welche Frequenzen auf uns wirken

~

Die Kraft des Bewusstseins

stammt jedoch aus unserem Inneren

~

Deswegen ist die Stille maßgeblich, um Gedanken zu gestalten

Deswegen schweigen Genies bei schöpferischer Arbeit

Deswegen schließen die Weisen den Mund

und die Heiligen, die Augen


No. 11.964

2022-10-21 - 10:10
© 2006-2022 Gerd Peter Bischoff

Unsere Welt besteht aus dem unerschöpflichen Reservoir

des kosmischen Bewusstseins an Möglichkeiten und Potenzialen,

Energie und Informationen, die Gedanken und Ideen erschaffen.

Ψ

Diese unermessliche Zahl aus bewussten kleinsten Teilchen

ergießt sich kollektiv als Konzepte, Ideen in grenzenloser Vielfalt

gemäß diverser Gesetze in die relativen Welten, wo sie sich durch

Emergenzen jeweils informell, materiell und spirituell herausbilden


No. 11.921

2022-10-11 - 10:35
© 2006-2022 Gerd Peter Bischoff

Was einen Wert hat

liegt im Bewusstsein derer,

die etwas bewerten

~

Wie hoch dieser Wert ist,

liegt  im  kollektiven  Bewusstsein,

wenn die Bewertungen aufeinandertreffen

~

Da heute alleine der Geldwert

die materiellen Werte bestimmt,

wird  das  kollektive  Bewusstsein

das Preiswerte am höchsten bewerten

~

Das bedeutet:

je niedriger der absolute Preis,

desto höher sein relativer Wert