No. 11.179

2022-03-17 - 09:51
© 2006-2022 Gerd Peter Bischoff

Zuerst sterben

die Aufrichtigkeit und die Mitmenschlichkeit.

Dann kann ungehemmt propagiert und gelogen werden.

Und erst wenn die Lügen zu öffentlichen Tatsachen wurden,

können in Folge die Konflikte oder Kriege beginnen.

Die Wahrheit ist also schon  v o r  dem Krieg gestorben!

†   †   †

Aber die obige Aussage

hat zwei Schwächen:

Eine Wahrheit stirbt einfach nicht!

Sie bleibt erhalten – wird aber durch Lügen

und Propaganda getarnt und unkenntlich gemacht

Wahrheit kennt keine Zeit!

Nur ihre Wertung und Gewichtung

sowie ihre Verfügbarkeit