No. 11.168

2022-03-14 - 19:15
© 2006-2022 Gerd Peter Bischoff

Langfristig:

+     +     +

Wer das 'Geld' hat, formuliert die Regeln

Wer die  Macht  hat, bestimmt die Regeln

Wer aber das Gold hat, kann sie durchsetzen

+      +      +      +     +

Doch nur wer die "Fische" hat,

kann auch regelmäßig

etwas  essen . . .


No. 7874

2020-06-27 - 10:15
© 2006-2022 Gerd Peter Bischoff

Besitz kann Macht verleihen

Aber auch Verantwortung auferlegen

Er kann Kraft kosten, Ängste verursachen

und Unwägbarkeiten, Risiken und Kosten

~

Denn Besitz macht immobil

Man hockt förmlich drauf

~

Eigentum trägt sich leichter


No. 4984

2017-06-15 - 14:31
© 2006-2022 Gerd Peter Bischoff

===   ÜBER  DAS  GOLD   ===

 

Arbeit ist die Währung der Hoffnung

.

Papiergeld  ist die Währung der  Lügen

.

Worte bilden die Währung der Versprechen

.

Elektronisches Geld ist die Wahrung der Überwachung

.

Gold ist die Währung der historischen Gewissheit

.

Liebe ist die Währung der All-Gegenwart


No. 4983

2017-06-15 - 14:28
© 2006-2022 Gerd Peter Bischoff

Gold wirft keine Zinsen ab?

Ein seltsames rezitiertes Dauergebet!

~~~~~

Gold wird ebenfalls gegen Zinsen verliehen,

wie  auch  das  elektronische  Scheingeld

Aber die Sicherheit ist allemal besser!

~~~~~

Nur wer der Theorie des staatlichen

Papiergeldes folgt, kann die Jahrtausende alte

Wirklichkeit leugnen, dass Gold stets Geld ist,

das nicht  geltend  gemacht werden muss.

~~~~~

Doch Papier- Giral- und E-geld wird von den

jeweiligen Machthabern auch dazu erschaffen

 − jederzeit  die  Enteignung

aller Geldbesitzer vollziehen zu können.

~~~~~

Entweder per Dekret / Gesetz sofort

oder per Inflation schleichend.