No. 10.880

2021-12-03 - 09:17
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

DIE  ROTE  LATERNE

~

Ich hätte ganz gerne

hinten dran die rote Laterne.

Soll ich eine Begründung wagen?

~

Bin überdies gewillt

dazu ein Nummernschild

fest montiert zu tragen.

Immer noch Fragen?

~

Der Grund ist das Malheur von heute Nacht!

Da traf mich ein Trittbrettfahrer von hinten und sacht:

Er hatte noch nicht seinen Trittbrettführerschein gemacht.

Und er hätte keinen Einfluss, was der Busfahrer so macht.

Ich will ja nicht klagen!

~

Aber er rutschte vom Trittbrett ab, nicht lange

bevor der Bus zu schnell in die Kurve ging.

Hing waagrecht an der Rückstoßstange

und traf mich so an Po und Wange,

als  ich  mir  den  Stoß  einfing.

Was soll man da noch sagen?

~

Ohne rote Laterne, sichtbar aus der Ferne

und ohne beleuchtetes Nummernschild zu tragen

werd ich mich nachts nicht mehr auf die Straßen wagen!

Meine Juristen erkennen hier behördliches Versagen,

und planen, den Fall bei Gerichte vorzutragen.

Sollte ich denen folglich doch zusagen?

~ ~ ~

Aus der Gedichte - Werkstatt


No. 10.831

2021-11-22 - 11:00
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

Sein  letzter  Wille

+

ist ein Platz in der Stille

auf einem Klo mit geheizter Brille

oben im Hochsitz mit Sonnenbrille

und für jede Woche eine rote Pille.

+

Man steckte ihn vom Heim

in die Bretterhütte hinein

und ließ ihn dann allein,

damit er dort abchille

+

Überleben mit einer Zwille,

auf dass er Kleingetier damit kille.

Selig war er nach Jahren der Funkstille.

+

Er starb – etwas erblichen –

aber bitte sehr:

sein Grinsen war nie mehr

aus seinem Gesicht gewichen!

+   +   +

Aus der Gedichte - Werkstatt


No. 10.825

2021-11-20 - 10:02
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

DER  BETROFFENHEITSDIENST

~

Seit vielen Jahren

betreibt er einen Betroffenheitsdienst

und ist der abgebrühte 'Nöler'* vom Dienst

~

Das professionelle Nölen ist sein Verdienst

Wer überzeugend nölen kann und ungeniert,

wird gerne von unserer Anwaltschaft engagiert

und als Zeuge vors Gericht zitiert.

~

Dort wird genölt, bis das Blut gefriert

Die Richterschaft wirkt interessiert

Die gegnerische Seite ist pikiert,

bald isoliert und demontiert !

~

Deren Hoffnung war vergeblich

Und der Verlust, der ist erheblich!

Uns traf keine Schuld. Die war angeblich

fremd verschuldet – zudem maßgeblich!

Ja, Betroffenheit wirkt rechtserheblich

~ ~ ~

* Nölen = jammern, wehklagen, zetern,

barmen, lamentieren, beschweren

•   •   •   •   •

Aus der Gedichte - Werkstatt


No. 10.795

2021-11-14 - 08:34
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

Unsere Sch-Altmedien verdrießen uns den Tag

Täglich die gleiche Soße, die niemand mehr hören mag

Bleibt unberührt – und lacht dennoch,

wenn die täglichen Meldungen an Eure Sinne klopfen

Das wirkt wie der heiße Stein unter kalten Tropfen

Eine Zeit lang zischt und dampft es noch

Und  hat  der  Nebel  sich  verzogen,

hat das Lachen nicht getrogen

Aus: Medien und Propaganda