No. 9454

2021-01-20 - 11:53
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

Mal  wieder  Zeit  für  etwas  Lustiges!

DIE  FUTTER - LIESE

Auf der grünen Wiese

saß die Futter-Liese

~

"Mampf" – das war Ihr erstes Wort,

dann fuhr Sie mit dem Futtern fort

~

Ihr ganzes Ausmaß war enorm

Sie hatte eine Pyramiden-Form

Eier, Schinken, Brot und Wurst,

plus  zig  Flaschen  für  den  Durst

~

"Warum futtern Sie denn ganz allein?"

"Ich will beim Futtern schlicht alleine sein!

~

Keine  Etikette – ohne  Nettikette –

Mengenweise direkt von der Palette

Jedoch kein Futtern um die Wette!"

~ ~ ~

Auf meinem Heimweg lag Sie noch immer da

Aber rund wie eine Kugel!  Ist das nicht sonderbar?

~

Die Hand mit einer Banane zum Himmel gereckt

ist die Futter-Liese glückselig voller Kalorien verreckt

~

"Mampf" – das war Ihr letztes Wort

Dann schleppten Sie zehn Eng'lein fort


No. 9314

2020-12-29 - 14:01
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

Dies  Silvester  wird  sein  Bester,

denn quicklebendig verlässt er

das  verflixte  2020  Jahr

·          ·

Hatte Bedenken, weil er ein älteres Semester war

⋅     ·          ·     ⋅

So bleibt er aber hoch betagt und still vergnügt

Denn sein Schicksal hat das so verfügt


No. 9312

2020-12-29 - 13:39
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

DER  TANZ  INS  NEUE  JAHR

⋅     ◊      ◊     ◊     ⋅

Als er bei der  Silvesterfeier  im Saal

– trunken  in  die  Tische  kracht –

lallt er vereinfacht: "Das Jahr war eine Qual !

Und  hat  überhaupt  keinen  Spass  gemacht"

Ein Tumult war entfacht, der laut zu hören war

"Verzeihung! Ich stelle hiermit eines klar:

Das passiert mir eh zum letzten Mal

in diesem verflixten 2020 Jahr,

jetzt kurz vor Mitternacht"

Eines aber war nicht gut durchdacht:

Um Mitternacht hat die Tür gekracht

Das ganze Fest war illegal abgemacht

Die Gäste wurden zur Wache gebracht,

von der  Polizei  gut bewacht bis Fastnacht

und haben die ersten Wochen im Knast verbracht

So  setzt  das  Neue Jahr  –  dem  2020  noch  eines  drauf,

und sich die "Krone" 2021 auf – und brachte der illustren Schar

gleich reichlich Pech zuhauf – nur weil Einer in der Silvesternacht –

blöd wie jedes Jahr – laut und trunken auf die Tische kracht