No. 8175

2020-08-15 - 10:19
© 2006-2020 Gerd Peter Bischoff

Alle Zweifel an der Freude werden zur distanzierten Ironie,

Kummer zum Gespött, Enttäuschung zum Sarkasmus

und schmerzliche Ausgrenzung zum nackten Zynismus

~

Gegenmittel:

~

Zärtlichkeit hilft den Schmerz zu lindern,

und unbeirrte  Hoffnung  die Enttäuschung,

Mitgefühl den Kummer und Humor den Zweifel


No. 8143

2020-08-11 - 13:07
© 2006-2020 Gerd Peter Bischoff

Gibt  es  noch  Hoffnung?

Nicht wenn wir uns mit Aktuellem befassen!

~

Es gibt aber vielerlei Positives, das ganz allmählich

beginnt auf dem fruchtbaren Boden des menschlichen

Wissens zu wachsen. Es ist nur noch schwer zu erspähen,

da die Sicht auf  Unscheinbares  in der Regel verstellt ist.

~

(All is listed in:  THRIVE 2)


No. 8037

2020-07-23 - 12:42
© 2006-2020 Gerd Peter Bischoff

Hoffnungen und Ängste sind magisch verknüpft

Hoffnung ist wie ein offenes  Lächeln  der  Liebe;

Angst ist maskierte  Eigenliebe,  die sich schützen will


No. 7805

2020-06-04 - 14:48
© 2006-2020 Gerd Peter Bischoff

Es ist die Hoffnung, die den Zufall sät

Für alle  Anderen  kommt er schlicht zu spät

◊     ♦     ◊

Weil Hoffnungslosigkeit jedes Risiko verschmäht,

nicht vorbereitet ist – und so den Zufall nicht erspäht