No. 8540

2020-10-13 - 10:49
© 2006-2020 Gerd Peter Bischoff

Inflation ist ein Anzeichen von Gier

und Deflation ein Zeichen von Angst

Stabilität  ist  ein  Beweis  von:

Unverrückbarer Macht - unbegrenzten Finanzmitteln

(auf dem Papier  oder  elektronisch),  an  die  alle

Bürger glauben müssen, sowie der Kontrolle

der Wahrnehmung

Nun denn: Wer beschwert sich also noch?


No. 8532

2020-10-12 - 13:58
© 2006-2020 Gerd Peter Bischoff

Hass bewirkt eine dicke Schicht

von Ruß auf dem Spiegel der Seele

+

Ruß aus dunklen, boshaften Emotionen

der Angst, Abscheu und Hysterie

Deswegen die Finsternis

+

Doch die Seele leuchtet weiter!

Aber nicht auf dem Weg der Vernunft


No. 8445

2020-09-25 - 14:17
© 2006-2020 Gerd Peter Bischoff

Die Hebel der Macht

sind mit dem stärksten  Klebstoff  bestrichen:

+

Einem Gemisch aus Geld - Ruhm - Gewalt - Gier,

der Droge Selbstsucht und aus Angst und Schuld

+

Man  muss  an der Macht bleiben

Aussitzen - nicht loslassen!


No. 8439

2020-09-25 - 10:54
© 2006-2020 Gerd Peter Bischoff

Angst war die Triebfeder zur Macht

Argwohn der Ratgeber zu mehr Macht

Heimtücke zum  Helfer  geheimer Macht

Und Gier wird der Treibsatz zur Großmacht

~~~~~

Aber die verzwickte  Angst  verschwindet nicht!


No. 8384

2020-09-13 - 17:00
© 2006-2020 Gerd Peter Bischoff

Furcht entsteht bei den bekannten Gefahren,

bei abschätzbaren Risiken und Bedrohungen

+

Angst entsteht vor dem Unbekannten, den nicht

fassbaren und unsichtbaren Risiken und Krisen

+

Also gilt Furcht der Vergangenheit

und die Angst der unsicheren Zukunft

+

Für das "Jetzt" - fehlt die Zeit, fehlen die Ruhe,

das Vertrauen und der klare Einblick


No. 8224

2020-08-22 - 17:47
© 2006-2020 Gerd Peter Bischoff

Wie klein muss der  Elefant  im Raum sein,

von dem alle wissen - aber keiner sieht?

~

Und wie leicht muss er sein,

damit er mit Aerosolen fliegen kann?

~

Angst setzt nicht nur bei gewaltig Großem ein,

sondern auch vor dem ungreifbaren Allerkleinsten


No. 4929 b

2020-08-08 - 14:07
© 2006-2020 Gerd Peter Bischoff

Geld hat eine einfache Sprache,

die alle verstehen:

Die Sprache der Not-wendigkeit:

um  damit  eine  Notlage  abzuwenden!

Und deswegen ist Geld so erfolgreich geworden

♦     ♦     ♦

Es muss jedoch stets die Angst vor einer Not

vorhanden sein, um auch erfolgreich zu bleiben