No. 10.763

2021-11-07 - 09:25
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

Macht vermeidet Zutrauen

aus Angst vor jeglicher Schwäche.

Nur die Macht der Liebe erfüllt Vertrauen

durch die Gewissheit ihrer Stärke.


No. 10.726

2021-10-30 - 08:23
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

Die Art und Weise, mit welchem Gefühl wir

 Gedanken entwickeln, formen unser Dasein.

Gefühle prägen  Gedanken  zu Wirkungen.

Was immer wir an Gedanken mit Liebe aufladen,

wird liebevolle  Handlungen  zur Folge haben,

lässt damit liebevolle Auswirkungen entstehen

und bewirkt deren positive Resultate.

Aus:  DIE  NATUR  DER  GEDANKEN

tredition - verlag  hamburg