No. 10.660

2021-10-16 - 08:15
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

DAS  FLITTCHEN

+

Sie hatte ziemlich kleine Tittchen,

aber immer ein großes Appetitchen,

verzehrte mengenweise Schnittchen

Sie war das B.Schnittchen,

äh, Schneewittchen

+

Er hatte dicke Backen,

und auch andere kleine Macken

Trug täglich bunt gestrickte Jacken

Er war der A.Schlacken

äh, Herr Klärschlacken

+

Sie treffen sich zum Schmause

im örtlichen Gasthause

Das Wittchen futtert ihre Schnittchen

Der A.Schlacken lässt sich etwas backen

+

Nach diesem Hochzeitsmahle sind sie legitim

Sie torkeln aus dem Saale und werden prompt intim

Was dabei herauskam, bleibt aber privatim!

Man munkelt, ohne etwas aufzudecken:

A.Flittchen beim B.Schlecken


No. 10.657

2021-10-15 - 11:13
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

Das menschliches Bewusstsein wirkt

auf viel benutzte Musikinstrumente

durch die auf ihnen gespielte Musik

Sie  klingen  einfach  besser!


No. 10.656

2021-10-15 - 09:16
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

Kommt Ihr mit?

Zurück in die sechziger, siebziger oder achtziger Jahre?

Sofort und sogleich!  In nur einem Herzschlag!

~

Eine Anmeldung ist nicht nötig,

wenn wir einfach die Musik dieser Ära erneut genießen


No. 10.655

2021-10-15 - 09:10
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

Musik ist ein Phänomen

das die Laufbahn der Zeit beeinflussen kann

Und zugleich prägt die Zeit die Entwicklung der Musik

+

Jede Epoche hat ihre Moden, ihre Klänge,

Musik, Werte, Ansichten und ihre

ganz speziellen Empfindungen


No. 10.654

2021-10-15 - 09:05
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

Die Musik ist eine Heilerin

und hat etwas Weibliches an sich

Eine Wesenheit des Seelischen,

die unser Gemüt erhellt und

unser Dasein erleichtert