No. 9999

2021-05-06 - 07:45
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

IN  WELCHE  RICHTUNG ?

~

Täglich tragen uns die Füße:

Der rechte heißt Zuversicht

der linke heißt Zweifel

~

Der rechte bringt uns voraus,

der linke sucht den optimalen Weg

Beide bringen sie uns vorwärts. Und ans Ziel

~

Sind wir aber nicht in Balance – und ohne Anhaltspunkte,

greift einer der beiden besser. Und wir laufen im Kreis

Meistens gegen den Uhrzeigersinn


No. 9558

2021-02-09 - 11:46
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

KEINE  ZWEIFEL

Manche Zweifel haben uns verdorben

Aber nie zu zweifeln, das kann tödlich sein!

Zum Trost:

Immerhin  wäre  man selbstbewusst gestorben

Wie zielgenau kann Selbstbestimmung sein . . .

Alt & naiv (Alternativ):

Man  ist  zwar selbstbewusst gestorben,

jedoch die Lösung fällt einem hinterher erst ein

Aber wusstet ihr schon -

das werden die Pläne für die Reinkarnation?


No. 9445

2021-01-20 - 08:55
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

Unser EGO – das Körperbewusstsein

ist eine Kontrollinstanz zum Erhalt des Körpers

Angst, Zweifel und Gier sind seine Werkzeuge,

um den lebenslangen Hunger zu stillen


No. 9320

2020-12-29 - 22:39
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

Obwohl  zu  Silvester

die Erfahrungen eines ganzen Jahres unsere Zweifel

und Skepsis erheblich angereichert und summiert haben,

unterliegen sie dennoch regelmäßig der stärkeren Hoffnung

–   +   –

Und so springen wir doch – mit allen guten Absichten

- hups - hinüber in das Neue Jahr!


No. 8175

2020-08-15 - 10:19
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

Alle Zweifel an der Freude werden zur distanzierten Ironie,

Kummer zum Gespött, Enttäuschung zum Sarkasmus

und schmerzliche Ausgrenzung zum nackten Zynismus

~

Gegenmittel:

~

Zärtlichkeit hilft den Schmerz zu lindern,

und unbeirrte  Hoffnung  die Enttäuschung,

Mitgefühl den Kummer und Humor den Zweifel