No. 13.814

2024-05-14 - 07:54
© 2006-2024 Gerd Peter Bischoff

Vorsicht Ironie – aber das wäre ja so "cool" – wie nie:

Die EU arbeitet angeblich erneut an einem Mediengesetz:

> Dieses Mal an einem Lückengesetz < *

+

"Nirgendwo"

sollen lückenhafte Informationen mehr verbreitet werden,

auch nicht geschwärzte Stellen in Dokumenten,

Verträgen und in den Medien.

+

Das Gesetz zur Vervollständigung soll auch für die Wahrheit gelten(!)

+

*„Gesetz für digitale Komplettierung“ („Digital Completion Act“, DSA)


No. 13.338

2023-11-06 - 10:20
© 2006-2024 Gerd Peter Bischoff

Diskussionen, Austausch und Debatten werden vermieden

Es gibt zunehmend nur noch Darstellungen, Narrative,

Einseitigkeiten und fest zementierte Standpunkte

→•←

Wer hierbei beide Seiten des Denkspektrums

finanziert und moderiert, hat den Vorteil

einer genehmen Meinungsbildung

→:←

Mit der Kontrolle des Meinungsspektrums

wird infolge mit eigenen Medien

das meiste Geld generiert

Θ


No. 13.278

2023-10-24 - 09:45
© 2006-2024 Gerd Peter Bischoff

Propaganda streut Gerüchte.

Die Steuerung der Wahrnehmung

entzieht die Differenzierung und den Bezug.

+

Medien adeln die Gerüchte. Faktenchecker erheben

Teile zu Fakten. Reklame macht sie genießbar

Geheimhaltung lässt Gerüchte langer leben

+

Und schon sind sie doch vergessen und

neue wabern durch die Medien


No. 13.103

2023-09-09 - 08:07
© 2006-2024 Gerd Peter Bischoff

Erst erscheint es der Allgemeinheit als Wahnsinn

Dann als Verschwörungstheorie. Allmählich als

gewagtes Gedankengut. Schließlich als krude Idee

Dann gilt es als möglicher  Plan  einer Minderheit

Ist es überraschend Gesetz geworden, fragen sich die

unbedarften Bürger: Warum haben uns die Medien

denn nicht aufgeklärt. Und die  Politik  dazu befragt?