No. 10.039

2021-05-17 - 11:10
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

Man kann unbewusst lügen!

Wenn nicht bemerkt wird, dass das

Offenkundige dem Offensichtlichen widerspricht

Und nur die tägliche Propaganda nach geplappert wird

~

Aus Medien und Propaganda


No. 9980

2021-04-30 - 08:53
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

TELEGENE  DEMENZ

·   •   ♦   •   ·

Jeder  Blödsinn  ist  relevant,

jeder Dummkopf wird bekannt:

Die Medien haben es in ihrer Hand

Regiert erst mal die Ignoranz das Land,

bleiben die wahren Entscheider unbekannt

Je  geringer  der  allgemeine  Bildungsstand,

desto leichter verläuft jede Aufklärung im Sand

Die Quote stimmt, die Bälle rollen, und am Rand

die paar Gebildeten: sind doch nicht mehr relevant!

Telegene  Demenz  als  ein  Dauerzustand

Bildungsferne Idole – vertreten das Abendland

und verhindern für Jahrzehnte jeden Basiswiderstand

A M E N


No. 9905

2021-04-13 - 18:25
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

Nr. 11

~

DIE   SONDERBRIEFMARKE

~

Eine Sonderbriefmarke für die Beste!

Zum Abschied aus dem Amt – zum Feste

~

< Mit einem Portrait in 3-D >

~

Reklamation nach der Einführung:

Die Superbriefmarke klebte nicht!

~

Der 3. Untersuchungsausschuss:

Niemand leckt sie hinten ab!

Alle spucken nur vorne drauf!“

~

~ ~ ~

(Die  Medien  zeigen  sich  erschüttert)

> Die provokative Wahrheit im unerklärten Raum <

findet sogar Einzug auf einer unbeleckten Briefmarke


No. 9776

2021-03-18 - 15:17
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

Wollt  Ihr  die  totale  Impfung ?

Jaaa!

Dann  schaut  einfach  täglich  fern :

Egal mit was Ihr im TV nachgerichtet,

abgerichtet  oder  zugerichtet  werdet !

Nur die tägliche Auffrischung für

ein  paar  Stunden  ist  notwendig

Den Unbedarften erklären es die

Print-Medien gründlich und genau

Aus: Medien und Propaganda


No. 9601

2021-02-18 - 12:34
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

Kennen Sie schon  –  das Kuba-Sydrom?

º     ♦     º

Es bezeichnet die Befangenheit durch Fehlinformation

von Beratern, Medien oder käuflicher Wissenschaft,

bei der die  Entscheidungsträgerin  es nicht mehr schafft,

den Beraterkreis auszuwechseln, um die Perspektive zu wechseln

Ein jahrelanger homogener Kreis, indem alle einer Meinung sind,

fördert nur die  Hybris,  Anmaßung, Arroganz - Menschenskind!

Selbstüberschätzung, Uneinsichtigkeit machen uns geschwind

betriebs- und farbenblind. Vor allem wenn viele Jahre vergangen sind

•     ◊     •

Der Begriff Kuba-Syndrom

Das Syndrom heißt so, weil der US Präsident John F. Kennedy ausschließlich Berater hatte, die ihm zur Invasion in Kuba rieten, durch die Unterstützung der Anti-Castro-Bewegung. Niemand im Beraterstab war sich der Risiken bewusst. Und falls, sprach niemand eine Warnung aus. Im Jahr 1961 erfolgte dadurch das Scheitern der Invasion mit großen Verlusten. Und mit politischen Auswirkungen bis heute.