No. 10.428

2021-08-18 - 12:07
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

Das Wichtigste, das die Macht kontrollieren muss,

sind ihre Geheimnisse. Dann die Geldschöpfung,

in Folge die  Medien.  Dann die selbst erschaffene

Opposition und die gut dotierten "Feinde"

♦   ♦   ♦

Schließlich die Bildung, die indirekte Demokratie,

die weisungsgebundene Justiz und schlussendlich

die budget- und finanzabhängige Wissenschaft


No. 10.311

2021-07-22 - 10:43
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

Wir gestehen

unumwunden

  Nachrichten 

sind zweckgebunden!

……•……

Nachrichtenkonsumenten:

Sie hängen fest an einer Leine

wie die Kugelschreiber in der Bank

............................

Ihr  einziger  Zweck:

Persönliche Daten, Gebühren und die Unterschrift

Aus:  Medien  und  Propaganda


No. 10.310

2021-07-22 - 09:59
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

Paradigmen sind zwangs 'läufig' installierte

Simulationen von Wahrnehmungen -

die unvermittelt auch abstürzen können.

–   ♦   –

Großmächte

können sie dennoch erneut installieren

–   ♦   –

Denn  wer  die  Medien  kontrolliert

kontrolliert auch die Wahrnehmung

–   ♦   –

Und genau das sind Paradigmen:

Zwangsjacken der Wahrnehmung

·   –   ♦   –   ·

Aus: Medien und Propaganda


No. 10.285

2021-07-11 - 22:50
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

Wer sich auf die Massenmedien verlässt,

hat sich rasch in Angst und Bange eingenässt

+

Denn die Medien dichten und richten,

schaffen es uns abzurichten, zuzurichten,

mit ihren nach-gerichteten Nachrichten,

Info-Gerichten und Horror-Geschichten

+

Und mit oder auch ohne Bezahlschranken

auf  Geistes-  und  Verstandesschranken

sowie die eigene Einschätzung zu verzichten,

um unsere Unbeschwertheit zu vernichten

~   ~   ~

Aus: Medien und Propaganda