No. 9994

2021-05-04 - 17:25
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

Was löst in uns die  Freude  aus?

Das tiefe Verständnis und Erlebnis

von  F r e i h e i t

Frei von Krankheit. Frei von Leiden

Frei das eigene  Leben  zu gestalten.

Reisen zu können. Frei von Stress und

Verantwortung, von Lug und Trug, von

Gier, von Bevormundung. Und die Liste

kann noch umfänglich verlängert werden.

Die Freiheit macht uns zu Menschen.

Unfreiheit zu Sklaven oder Maschinen

Freiheit ist die Grundbedingung der Freude


No. 9439

2021-01-19 - 12:18
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

Die Ewigkeit kann nicht dargestellt werden

Die Liebe auch nicht. Weder Bewusstsein

noch  der  Weltgeist  sind  darstellbar

Ψ

Aber alle hinterlassen ihren Wirkung ihre

Anziehungskraft und machtvolle Potentiale

Ψ

Winzige Fragmente davon sind wir Menschen

Seele, Geist, Bewusstsein sind ewig, unser Körper

ist es durch die Fortpflanzung indirekt ebenso


No. 9376

2021-01-10 - 14:36
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

Liebe ist das Wachstumshormon des Gedeihens

Kinder sind auf diese  Zuwendung  angewiesen

Sie wird nur zu einem Problem, wenn Kinder nicht

lernen, diese an andere  Menschen  weiterzugeben

( Siehe Aphorismus No. 0 - Einführung zur Liebe )

( sowie  No. 2203,  No. 0318,  und 0381,   u.v.m. )


No. 9373

2021-01-10 - 13:09
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

Geld kann viele Probleme lösen,

die alleinig andere Menschen haben

+

Es gibt eigene Probleme, die Geld nicht löst

Es sind jene, die das  Geld  selbst verursacht hat