No. 9629

2021-02-24 - 11:54
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

DIE  ZAHL  NULL

ψ

Eine  Null  ist  alles!

Und symbolisiert das Nichts.

Sie hat keinen Wert

bestimmt aber den Stellenwert.

Sie beschreibt den Mittelpunkt

und zugleich die Grenzen.

~

Sie umfasst jedes Potential.

Sie ist die einzige reelle ‚Zahl‘,

die weder positiv noch negativ ist.

In  der  Wirklichkeit  ist  sie  gerade.

Von der Realität aus ist sie ungerade.

~

Die  Zahl  Null  ist  unbestimmt,

obwohl sie doch bestimmend ist;

sie erscheint leer, obwohl sie doch

voller  Wahrscheinlichkeiten  ist.

Sie sei die kleinste Dimension, die

doch auf höhere Dimension verweist.

~

Addiert lässt sie unverändert,

aber multipliziert, schluckt sie alles.

Und wer durch sie dividiert, stürzt ab

in  die  Unendlichkeit  der

dimensionslosen Fraktale.

~

Null ist die Göttin der Unendlichkeit,

eine  Zahl  wie auch als ein Symbol,

Sie steht für ein Zeichen der Leere,

der  Abwesenheit  einer Menge und

sie öffnet die Pforte zum Mysterium.

~

Ausführlich im Manuskript

Die Rolle der Zahl Null:  Fakt und Vermutung


No. 9628

2021-02-24 - 11:32
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

1

Die  Mathematik  ist  eine  erstrangige  Führerin

von der Wirklichkeit zu den Tiefen der Realität.

2

Sie beschreibt alles, was da ist,

überdies auch jenes, was wir noch nicht sehen,

wahr“nehmen und verstehen können.

3

Der Schlüssel der Geheimnisse ist die Mathematik

Und oft steckt der Schlüssel schon.

4

Wir müssen allerdings wissen, wofür ihre Zahlen

stehen, welche  Prozesse  sie beschreiben und in

 welchen  Beziehungen  sie  zu  einander  stehen.

5

Aber die  Mathematik  ist ein Produkt des Geistes.

Und es gibt Felder in der  Wirklichkeit – die der

Gegenpol  der  Mathematik  besser  beschreibt:

Der aus der Imagination, Inspiration und Intuition.

6

Das sind die Produkte des  Bewusstseins  der Seele.

Mit ihm lassen sich die chaotischen, menschlichen,

die biologischen und psychologischen Prozesse und

ihre Abläufe oft besser berechnen und beschreiben.

7

Dieser  Gegenpol  hat noch keinen Namen, aber es

ist die  Wissenschaft  der Seele, der Emotionen und

der Ausdruck von chaotisch erscheinender Freiheit:

Die der emotionalen Intelligenz

~

Aus dem Manuskript: Mathematik und Zahl


No. 9483

2021-01-27 - 07:18
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

Wie bereits beschrieben

+

Liebe  ist  die  einzige  Wirkkraft,

die sowohl die Realität - als auch

die Wirklichkeit durchdringt:

+

Das vollumfängliche

Schöpfungspotential

des kosmischen Bewusstseins


No. 9453

2021-01-21 - 09:05
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

Das  Grundbewusstsein  der  materiellen

Manifestationen trägt einen Wesenskern

Nichts in der Natur ist etwas Un wesen tliches!

Ob wir es erfassen und sehen können oder nicht

Das Nichts‘ umfasst noch mehr:

Alle  virtuellen  Potentiale,

Möglichkeiten und Wahrscheinlichkeiten,

die Variationen der Zukunft  und  der Vergangenheit