No. 3775

Werte aus Papier oder Metallgeld erschafft diejenige Instanz, die es herausgibt: Die staatliche oder private Zentralbank. Banken zahlen immer einen Zinssatz an die Zentralbanken. Dieses Recht zu einem Zentralbank-Profit heißt auch Seigniorage.

Die zentrale Frage aber ist zu welchem Zins leihen sich Privatbanken bei der Zentralbank Kapital. Und zu welchem Zins können sie dieses weiter verleihen? In welchem Verhältnis zu ihrem Eigenkapital? Und schließlich WEM gehören die Zentralbanken überhaupt? Die BIZ in Basel? Die Weltbank? Der IWF? Und: Bei wem leiht der Staat? Bei der Zentralbank oder den Privatbanken?