No. 9391

2021-01-12 - 10:10
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

Das Problem der Deutschen Demokratie

ist die Geheimhaltung, das Mauern, Täuschen

und Tarnen, Akten unter Verschluss und vor allem

die  Weisungsbefugnisse  der  Justizminister

=   ≡   ♦   ≡   =

Diese Befugnis dient zur Verhinderung etwaiger

Aufklärung und Bearbeitung durch die Justiz


No. 9340

2021-01-05 - 19:30
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

Wissen und Expertise ist nur ein Säule der Macht

Mitmenschlichkeit  und  Weisheit  eine  weitere,

Bildung  und  Fleiß  der  Bevökerung  die  dritte.

≡   ◊   ≡

Ehrlichkeit sowie der Verzicht auf Geheimhaltung

steht als vierte  Säule  für eine stabile menschliche und

harmonische  Gemeinschaft  ohne  jede  elitäre  Gier:

≡   ◊   ≡

Eine fürsorgliche Macht, die die Menschheit verdient hat


No. 911 1

2020-11-20 - 14:26
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

Das erste Opfer eines Krieges ist die Wahrheit?

Nein, das erste Opfer war die Menschlichkeit!

Erst ab diesem Zeitpunkt kann gelogen

und ein Krieg vorbereitet werden

≡   ♦   ≡

Und: Eine Wahrheit stirbt nicht !

Sie wird durch Lügen, Täuschungen

und Geheimhaltung lediglich begraben

≡   ♦   ≡

Und eines Tages feiert sie ihre Wiederauferstehung


No. 7758

2020-05-25 - 14:40
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

Das geheimste Wissen ist jenes,

um erfolgreich an der Macht zu bleiben.

Wahre Macht verbirgt sich unsichtbar hinter

rigoroser Geheimhaltung. Und in dieses Wissen

und seine Erfolge fließen unbegrenzte Mittel.


No. 7185

2019-11-02 - 09:51
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

Fehler breiten sich aus wie Geflechte,

zu einer Art blickdichtem Gewebe

-==-

Das ist dann der Moment, in dem

die Geheimhaltung ihre Rolle spielt


No. 6373

2018-06-30 - 14:32
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

Wer die  Forschung  finanziert und neues Wissen bestellt

will nicht unbedingt, dass dies Wissen die Bürger erhellt!

 So wird Wissen verteilt – wie es den  Medien  gefällt.

~~~

Doch wo „Mainstream“ steht, es klingt unerhört:

Da kann auch „Brain-steam“ stehen. Ungestört.

~~~

Egal ob in der akademischen Fachwelt

oder einer beliebigen „Schließ-fachwelt“:

Bahnbrechendes  Wissen  stört!

~~~

Und das wird umgehend unter Geheimhaltung gestellt.

Das Geheimfach ist der Platz, wo neues Wissen hingehört!

~~~

(Dort steht es unter Quarantäne bereit

bis zum Abklingen eventueller Gefährlichkeit)

(Aus: Medien  und  Propaganda)


No. 6272

2017-07-28 - 18:46
© 2006-2021 Gerd Peter Bischoff

Wo es Geheimhaltung gibt

da kann es keine Demokratie geben!

Oder relativiert:

Je mehr Geheimhaltung, desto weniger Demokratie!

Wächst die – Transparenz – wächst die Demokratie

Auch wenn die Bürger nicht alle Details wissen wollen

Wer sie aber wissen will – soll sie auch finden können!