No. 8394

2020-09-14 - 17:38
© 2006-2020 Gerd Peter Bischoff

Den Geiz und die Genügsamkeit

verbindet nur ein schmaler Steg

+

Verschwendung und Überheblichkeit

verbindet eine breite Autobahn

+

Staatliches Haushalten und der Hochmut

bauen sich einen riesengroßen Flughafen


No. 8393

2020-09-14 - 17:30
© 2006-2020 Gerd Peter Bischoff

Verschwender geizen am wenigsten mit

dem Mitteilungsdrang über ihre Erfahrungen

~

Geiz ist verschlossen und schweigt

~

Machtgierige  halten  geheim!

~

Übermächtige kennt man gar nicht!


No. 7600

2020-04-06 - 22:18
© 2006-2020 Gerd Peter Bischoff

Den Geiz und die Genügsamkeit

verbindet nur ein schmaler Steg

+

Verschwendung und Überheblichkeit

verbindet eine breite Autobahn

+

Staatliches Haushalten und Attitüden

verbinden sich zu einem riesengroßen Flughafen,

der sehr tief in den  'Untergrund'  reicht.


No. 5887

2017-07-14 - 16:45
© 2006-2020 Gerd Peter Bischoff

Beim Geiz geht es um Geld

~~~~~

Bei den Ehrgeizigen geht es um den Erfolg

~~~~~

Bei den erfolgreichen Ehrgeizigen geht es um

viel Geld, Status und Einfluss

~~~~~

Bei den Reichen geht es irgendwann nicht mehr

lediglich  um  GeldGierGlanz  und  Gloria

sondern um die soziale Anerkennung und Macht

~~~~~

Bei den sehr Reichen geht es nicht mehr

um Öffentlichkeit und Selbstdarstellung,

sondern um den stillen  Erhalt  des Erreichten

Und insbesondere um die persönliche Sicherheit

~~~~~

Bei den  Superreichen  geht es nicht mehr

nur um Glanz und  Glamour  oder um die

Befriedigung  irgendwelcher Wünsche,

sondern alleine um Anonymität, stille,

triumphale Selbstgewissheit und den

späteren Platz in der Geschichte

~~~~~

Bei den Mäzenen geht es nicht mehr darum

karikative  Anlässe  zum Feiern zu nutzen oder

wohltätige Projekte zu finanzieren, um sich einen

guten Ruf zu sichern, sondern Stiftungen einzurichten

ohne die  Kontrolle  aufzugeben, Steuern zu sparen und

um eine denkwürdige Anerkennung der Lebensleistung


No. 5311

2017-06-23 - 19:09
© 2006-2020 Gerd Peter Bischoff

( 112 )

 

Dummen Geiz zu ergründen ist unmöglich.

Er lässt sich nicht begründen, ausloten womöglich:

Denn aus Dummheit und Angst entsteht der Geiz.


No. 4935

2017-06-14 - 12:23
© 2006-2020 Gerd Peter Bischoff

Sparsucht = Geiz!

.

Geiz ist nicht geil – Geiz ist eine Krankheit!

Geiz lässt Dich ruhelos das Billigste suchen.

.

Schau nicht auf die Wege, die Zeit, Mühen

und auf die Kosten oder den Aufwand:

Das Billigste ist für Dich!

.

Dieser leidenschaftliche Trieb zu sparen, der

Zwang nicht zu entspannen, treibt Dich an.

Dir und den anderen nichts zu gönnen:

Nur das Billigste!

.

Und das treibt Dich direkt in die Arme derer,

die Dich mit ihren Produkten abhängig machen.

Und krank und phlegmatisch.

.

Denn das Billigste rechnet sich nur

durch Abhängigkeit.


No. 4899

2017-06-13 - 14:33
© 2006-2020 Gerd Peter Bischoff

Einfügung Januar 2012:

.

In seinen mehr als 55 Jahren als Banker habe er Illusionen verloren,

sagte Deutsche Bank ex Chef Hilmar Kopper dem "SPIEGEL

am 22.12.2011  -  ZITAT:

.

"Ich habe früher gedacht, die Welt würde von der Liebe geprägt.

Sorry, aber das ist Quatsch. Sie wird vom Geld geprägt.

Geld, Geiz, Gier - das sind die drei großen Konstanten.

Diese ganze Nation, die ganze Welt

läuft letztlich dem Geld hinterher."


No. 3633

2017-04-17 - 13:10
© 2006-2020 Gerd Peter Bischoff

Der Sinn von Gier liegt nicht im Sattwerden,

sondern in seiner permanenten Befriedigung.

~~~~~

Der Unsinn des Geizes liegt im Vorratsgedanken.

Ein unentwegtes Ansparen dessen,

was man irgendwann genießen will.

~~~~~

Der 'Wiedersinn' der Geilheit liegt in seiner Entladung,

die sich irgendwann nicht mehr befriedigen lässt.

Geil sein – geil bleiben. Aber Frieden ist nicht.

~~~~~

Somit ein kompletter Widersinn!