No. 1632

Das Leben findet in unserem Inneren statt

und wird nach außen projiziert.

Es wird von oben erhofft – und ist von unten erfüllt!

(ca. 85 cm unter dem Rasen . . .)

~~~~~

Das Leben wird zwar nach vorwärts erlebt,

wir bewegen uns aber rückwärts durch das Leben:

Wir erkennen nur, was jetzt ist. Und verstehen davon

nur das, was in der Vergangenheit entschwindet.

~~~~~

(Aus: Zynismus – Satire – Ironie)