No. 6660

DIE  LAST  DES  SCHENKENS

~~~

Wenn der Geizhals schenkt,

will er vorher schon den Dank.

~~~

Wenn Fatalisten schenken,

werden sie eher an Särge denken . . .

~~~

Pessimisten schenken grundsätzlich nur

etwas, das nicht zerbrechlich ist, nicht auffällt,

wieder besorgt und umgetauscht werden kann.

~~~

Nur die Zweifler schenken Kataloge.

Die Auswahl sollen andere treffen.

Die Kosten tragen auch.

~~~

Zyniker schenken Rasierapparate.

Auch den Frauen.

~~~

Der Geizhals schenkt dem Reichen

die Überzeugung, dass alles Materielle

nur eine Last und Verantwortung ist.

~~~~

Die Optimisten verschenken

am besten sich selbst.

~~~

Der Schnorrer* schenkt dem Raffinierten

eine besonders interessante Gelegenheit.

~~~

Die Hastigen schenken das, was ihnen im letzten

 Moment gerade noch in die Finger gerät.

Das ist in der Regel teuer, unoriginell, austauschbar.

Gelungene Geschenke zum Weiterverschenken.

~~~

* Zum Schnorrer ausführlich – Siehe No. 3324