No. 8028

Einer Freundin oder Freund entschuldigen wir ihre Marotten

Anfänglich so – als ob wir diese nicht bemerken würden

Dann genießen wir diese sogar eine Weile aus Takt.

Schließlich setzen wir unsere Diplomatie ein:

Wer hat welche Marotten?  Nachdem wir

unsere Eigenen zur Kenntnis nehmen,

sind  wir  erleichtert  wieder . . .

Die  besten  Freunde !